Schlagwort: Kapitalismus

Heute ist ein beunruhigender Tag: Erdüberlastungstag

Erdüberlastungstag ist so früh wie im Jahr 2019

Nachdem der Erdüberlastungstag durch die coronabedingten Lockdowns im letzten Jahr später ausfiel, ist der Stand des globalen Ressourcenverbrauchs nun wieder auf dem Stand von 2019, dem frühesten Tag jeher. Die Menschheit verbraucht also mehr Ressourcen als die Natur erneuern kann. In Deutschland wurde dieser Tag bereits am gar 5. Mai erreicht. Deutschland verbraucht also weit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/07/29/heute-ist-ein-beunruhigender-tag-erdueberlastungstag/

Krankenhäuser: Profit steht über Menschenleben

Das Gewinnstreben im Gesundheitssystem

Unser Gesundheitssystem benötigt dringend eine Reform. Das System der Fallpauschalen führt dazu, dass “unrentable” Abteilungen in Krankenhäusern geschlossen werden. Ganze Kliniken werden geschlossen, weil sie keine Gewinne abwerfen. Mit der Privatisierung vor allem in den 90ern kam es dazu, dass Investoren in das Geschäft einstiegen und jedes Jahr höhere Gewinne erwarten, die von den Beitragszahler*innen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/07/17/kliniken-profit-ueber-menschenleben/

Lobbyismus: Die Industrie weiß seit Jahrzehnten vom Klimawandel

Seit Ende der 50er-Jahre ließ die Ölindustrie Studien zum Klimawandel erstellen, um in ihrem Interesse dagegen zu agieren.

Seit Ende der 50er-Jahre ließen Ölkonzerne mehrere Studien zum Klimawandel durch Wissenschaftler erstellen, um in ihrem Interesse dagegen zu agieren. Auch heute noch.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/07/14/lobbyismus-die-industrie-weiss-seit-jahrzehnten-vom-klimawandel/

Die Entkolonialisierung ist noch lange nicht zu Ende

Armut durch unser System

Mit der Kolonialisierung Asiens, Afrikas und der Amerikas durch die Europäer begann ein langer Weg für die Menschen dort, der heute noch nicht zu Ende ist, sie schreitet gar noch fort – heute durch die Industrie. Die Befreiung ging von von den Unterdrückten aus, weil das Leben für sie nicht mehr ertragbar war. Immer wieder …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/07/02/die-entkolonialisierung-ist-noch-nicht-zu-ende/

Die globale Armut: wir leben auf Kosten anderer

Wir leben auf Kosten anderer

Die Ausbeutung der Menschen schreitet voran, im Interesse der Gewinnmaximierung. Es gibt Menschen, die 16 Stunden pro Tag arbeiten, dafür nicht genügend zum Überleben erhalten. Ein gutes Beispiel, die die Ausbeutung aufzeigt, ist die Doku über das Kautschukgeschäft, die man sich anschauen sollte (Video weiter unten). Menschen arbeiten und hungern trotzdem, Menschen wird ihr Land …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/03/10/die-globale-armut-wir-leben-auf-kosten-anderer/

Robinhood-Anleger: Flashmob an der Börse

Manipulationen an Aktien- und Devisenmarkt

Eine Gruppe junger Spekulanten verabredete sich zum Kauf von Aktien. Kurssprünge von mehreren 1000 Prozent sind die Folge und Leerverkäufer verloren dadurch Milliarden. Egal welche Ziele diese Gruppe verfolgt, es zeigt, wie absurd unser Kapitalsystem ist, ihre Aktion zeigt, wie manipulierbar unser System ist. Da kann man Genugtuung nicht leugnen, wie sich das Bild gedreht …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/01/27/robinhood-anleger-flashmob-an-der-boerse/

Das deutsche Gesundheitssystem ist fast am Ende

Das deutsche Gesundheitssystem steht kurz vor dem Zusammenbruch

Es ist absurd: Deutschland hat das teuerste Gesundheitssystem in der EU und dennoch fehlt viel Geld.  Unser Gesundheitssystem steht kurz vor dem Zusammenbruch.  Dabei gibt es weniger Pflegepersonal pro Patienten in Krankenhäusern als in den anderen Ländern, teils deutlich weniger. Medikamente sind teurer als im Ausland, sogar die von deutschen Konzernen. Und es sollen Krankenhäuser …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/12/29/das-deutsche-gesundheitssystem-ist-fast-am-ende/

Die Armut in Deutschland wächst und wächst

Der Trend der wachsenden Armut in Deutschland hält an

Der Trend der wachsenden Armut hält an, wie die Zahlen des statistischen Bundesamtes von 2019 zeigen. Die Folgen der Coronakrise dürften die Zahlen nochmals gewaltig ansteigen lassen. Es betrifft alle, denn es liegt mit an unserem System, aufgrund der negativen Auswirkungen der Globalisierung, der Überproduktivität der Arbeitenden, aufgrund eines Turbokapitalismus, der allzu bereitwillig Arbeitstellen dem …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/08/15/die-armut-in-deutschland-waechst-und-waechst/

Wie geht es mit dem Sozialen nach der Coronakrise weiter?

Die "Kleinen" bezahlen für die Krise

In den vergangenen Monaten hat die Bundesregierung einige milliardenschwere Maßnahmenpakete beschlossen, um die Wirtschaft nicht zusammenbrechen zu lassen. Selbständige und Studenten hingegen erhielten nur geringe oder keine Hilfen,  mussten sich verschulden.  Die Arbeitslosenzahlen und die Armut in Deutschland steigen, der Wirtschaft drohte schon vor der Corina-Pandemie eine Rezession, diese wird nun deutlich größer werden. Bisher …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/08/07/wie-geht-es-mit-dem-sozialen-nach-der-coronakrise-weiter/

9. August: Internationaler Tag der indigenen Völker

Aldeia Pataxo - Paraty, Brasilien

Der 9. August ist ein Tag im Jahr,  an dem auf die indigenen Völker auf unserem Planeten aufmerksam gemacht werden soll. Weltweit wird auf sie herabgeschaut, werden sie als primitiv und rückständig betrachtet. Dabei verfügen sie über ein enormes Wissen, respektieren die Natur, weil sie sich selbst als Teil von ihr sehen. Sie versuchen sie …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/08/07/internationaler-tag-der-indigenen-voelker/

Mehr lesen