Schlagwort: Bundeswehr

Rechtsextremismus gibt es in allen Bereichen der Gesellschaft

Vor vier Tagen gab es erst den letzten Beitrag zum Thema Rechtsextremismus. Man kommt kaum nach, was Meldungen betrifft und dabei werden nicht alle hier genannt. Die Zahl der Meldungen und damit der Taten bzw. Aufdeckungen steigt. Das Land Berlin reagiert nun mit der Einrichtung der Stelle eines Extremismusbeauftragten. Und die Bundesebene? Sie schweigt, sagt …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/08/08/rechtsextremismus-gibt-es-in-allen-bereichen-der-gesellschaft/

Rechtsextremismus findet sich überall, auch in allen Behörden

Wenn man weiß, dass es Rechtsextreme auch im Verfassungsschutz gibt, spätestens dann muss klar sein, dass sie überall sitzen

Vor drei Jahren wurde bereits ein rechtsextremer Fall bei der KSK innerhalb der Bundeswehr bekannt. Ein Kommandeur zeigte den Hitlergruß und das blieb ohne Folgen für ihn. Dieses Jahr im März ging durch die Medien, dass ein Soldat entlassen wurde, der Rechtsextemismus gemeldet hatte. Wenn Menschen mundtot gemacht werden, ihnen Entlassung droht, dann droht die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/07/05/rechtsextremismus-findet-sich-ueberall-auch-in-allen-behoerden/

Rechtsextreme bei der Bundeswehr und im Öffentlichen Dienst

Rechtsextremisten/Identitäre bei der Bundeswehr

In den vergangenen Tagen wurde bekannt,  dass es bei der KSK nicht wenige Rechtsextremisten/Identitäre gibt. Es ist klar, dass es sie überall zu finden sind, auch im Öffentlichen Dienst. Recherchiert man etwas mehr, dann kommt viel mehr zutage.  Es wird sehr viel weggeschaut und Wistleblower müssen damit rechnen, dass sie diejenigen sind, die gehen müssen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/06/16/rechtsextreme-bei-der-bundeswehr/

Bundeswehr: Rechtsextreme bleiben, Informant muss gehen

Rechtsextremismus bei der Bundeswehr

Rechtsextreme Soldaten zeigen in den sozialen Netzwerken ungeniert ihre Gesinnung – aber statt alle zu entlassen, trennt sich die Bundeswehr vom Whistleblower, der sie gemeldet hat. In den sozialen Medien stieß er auf mehrere rechtsextrem gesinnte Soldaten und meldete er sie beim MAD. Entlassen wurden sie scheinbar nicht. weiterlesen https://daserste.ndr.de/panorama/…   Anmerkung: kürzlich wurde die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/03/06/bundeswehr-rechtsextreme-bleiben-informant-muss-gehen/