Kategorie: Klimawandel

Elon Musk, Besitzer von Tesla und Twitter, und seine Deals

Elon Musk und der Raubbau für Nickel

Elon Musk sorgt immer für Schlagzeilen. Oft sind es seine Autos, dann sein Raumfahrtprojekt und nun ist es sein Kauf des Messengerdientes Twitter. Von anderer Seite kommen auch einmal Meldungen über die Arbeitsbedingungen oder wie im nachfolgenden Artikel seine Geschäfte mit Bergbauunternehmen. Letztendlich geht es nur um Ausbeutung des Planeten. Klimawandel? Gibt es den? Für …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/04/26/elon-musk-besitzer-von-tesla-und-twitter-und-seine-interessen/

Tipps: Energie sparen bedeutet Kosten reduzieren und Klimaschutz

Energie und damit Geld sparen

Die Kosten für Energie steigen und sie könnte knapp werden. Dabei gibt es recht einfache Möglichkeiten,  die eigenen Kosten zu senken und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz zu tun. Und wenn wir unseren Verbrauch senken, so steht diese nicht verbrauchte Energie dort zur Verfügung, wo sie eventuell benötigt wird. Wir können bei unserem Verhalten beginnen. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/03/26/energie-sparen-bedeutet-kosten-reduzieren-und-klimaschutz/

Die fünfzehnte Spende für indigene Völker in Brasilien

Aktuelle Nachrichtenmeldung: Brasilien: Mehr Amazonas-Rodung wegen Ukraine-Krieg? 24.03.2022 – Brasiliens Präsident Bolsonaro setzt auf die Ausbeutung des Amazonas. Neuerdings auch mit dem Argument, der durch Sanktionen ausgelösten Düngemittel-Krise begegnen zu müssen. Kritiker vermuten einen üblen Trick. weiterlesen https://www.tagesschau.de/… Die fünfzehnte Spende: Am 23.03.2022 wurden 600,00 Euro nach Brasilien überwiesen. Das waren nach dem aktuellen Kurs …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/03/24/die-fuenfzehnte-spende-fuer-indigene-voelker-in-brasilien/

Klimawandel: Ist der Amazonas für immer verloren?

Der Amazonas, wichtig für das globale Klima, droht zu sterben

Auch der Krieg in Europa hat seinen Anteil Nach der Meldung vor drei Wochen, dass das Polareis schneller schmilzt als von der Wissenschaft berechnet, kommt nun die nächste Schreckensmeldung: Laut einer neuen Studie habe bei mehr als drei Vierteln des Waldes im Amazonas die Fähigkeit nachgelassen, sich von Störungen wie Dürren oder Bränden zu erholen. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/03/08/klimawandel-ist-der-amazonas-fuer-immer-verloren/

Krieg in Europa und die anderen brennenden Themen

Hungersnöte nehmen zu und damit auch Konflikte

Seit drei Tagen gibt es nun Krieg in Europa, Russland ist in die Ukraine einmarschiert. Beherrschte die Situation  die vergangenen Wochen bereits die Medien und die Politik, so gibt es jetzt nur noch ein Thema: der Krieg und wie reagieren? Was ist mit den anderen Themen? Sie interessieren kaum noch, sind nebensächlich geworden. Dabei geht …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/02/26/krieg-in-europa-und-die-anderen-brennenden-themen/

Umwelt- und Klimaschutz kann bei Pandemiebekämpfung helfen

Umweltverschmutzung und Pandemien

Eine saubere Umwelt hilft dabei, dass Millionen Menschen nicht erkranken, dass ihr Gesundheitssystem nicht geschwächt wird.  400.000 Menschen sterben jährlich durch Umweltverschmutzung, noch viel mehr ekranken “lediglich”.  Was ein geschwächtes Immunsystem als Folge hat, sehen wir nun während der Corona-Pandemie: gesundheitlich vorbelastete Menschen leiden mehr an den Folgen und die Zahl der Toten ist höher …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/02/17/umwelt-und-klimaschutz-pandemiebekaempfung/

Meeresspiegel steigt schneller als von der Wissenschaft erwartet

Der Meeresspiegel steigt und es wird mehr Sturmfluten geben

Dass der Meeresspiegel schneller als von Wissenschaftlern erwartet steigt, zeigt, wie schwierig so etwas zu berechnen ist. Es fehlen Erfahrungswerte und es gibt einfach zu viele Faktoren, die berücksichtigt werden müssen. Teils sind diese vorher auch nicht bekannt. So wurde erst vor einem Jahr bei der Expedition der Polarstern Reifenabrieb (das ist ebenfalls Feinstaub) von …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/02/16/meeresspiegel-steigt-schneller-als-von-der-wissenschaft-erwartet/

Kleidung, anderes und Mikro-Plastik

Mikroplastik aus Bekleidung gefährdet die Umwelt

Neben dem Klimawandel gibt es auch die Umweltzerstörung durch den Menschen, die die Menschheit selbst bedroht. Die Abholzung von Wäldern, der Bergbau, der Einsatz von Pestiziden beeinflussen beides, bringen die Erde aus dem Gleichgewicht. Und darüber hinaus gibt es das große Problem von Plastik, von Chemikalien.  Die schnell wechselnde Mode (Fast Fashion) führt dazu, dass …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/02/12/kleidung-und-mikro-plastik/

Grüne AKWs gibt es nicht, regenerative Energien sind preiswerter

Der Unsinn, Atomenergie als grün zu bezeichnen

Die Atomlobby agiert momentan ziemlich erfolgreich, um im Kampf gegen den Klimawandel neue AKWs zu bauen. Dabei wirkt es auf den ersten Blick so, als ob sie Realitäten ausblenden würden. Es ist bekannt, dass der Bau eines AKWs deutlich über ein Jahrzehnt dauert und Milliardenkosten verursacht. Die Klimaschutzziele bis 2035 wären nicht einzuhalten. Diese Mittel …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/01/17/gruene-atomenergie-gibt-es-nicht/

Ausstieg aus der Kohle in Europa und Entwaldung im Amazonas

Balsaholz aus dem Amazonas für Windkraftanlagen

Balsaholz für Rotorblätter von Windkraftanlagen wird im Amazonas geschlagen. Auch hier ist dringend Lieferkettengesetz notwendig bzw. muss über Alternativen der Herstellung nachgedacht werden. Es kann nicht sein, dass in vielen Bereichen im eigenen Land alles für einen Stopp des Klimawandels getan wird, auf der anderen Seite, dies konterkarriert wird. (siehe auch den Artikel “Ausländische Botschafter …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/12/21/ausstieg-aus-der-kohle-in-europa-und-entwaldung-im-amazonas/

Mehr lesen