Schlagwort: Umwelt

Heute ist ein beunruhigender Tag: Erdüberlastungstag

Erdüberlastungstag ist so früh wie im Jahr 2019

Nachdem der Erdüberlastungstag durch die coronabedingten Lockdowns im letzten Jahr später ausfiel, ist der Stand des globalen Ressourcenverbrauchs nun wieder auf dem Stand von 2019, dem frühesten Tag jeher. Die Menschheit verbraucht also mehr Ressourcen als die Natur erneuern kann. In Deutschland wurde dieser Tag bereits am gar 5. Mai erreicht. Deutschland verbraucht also weit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/07/29/heute-ist-ein-beunruhigender-tag-erdueberlastungstag/

Mikroplastik ist überall und wird auch durch die Luft weiter verbreitet

Gelber Sack: nur ein kleiner Teil des Plastiks wird recycelt

Seit einigen Jahren ist Mikroplastik als Thema in der Öffentlichkeit gelandet. Und immer mehr wird herausgefunden.  So ist unsere Luft geradezu mit Microplastik vesetzt und wir atmen es also auch mit ein. Getränke in PET-Flaschen enthalten alle Mikroplastik, das aus der Flasche ins Getränk entweicht.  Ebenso nehmen wir es mit dem Essen auf. Welche Folgen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/06/15/mikroplastik-ist-ueberall-und-wird-auch-durch-die-luft-weiter-verbreitet/

Die Politökonomin Maja Göpel: Unsere Welt neu denken

Maja Göpel

Update: 13.02.2021 “Wir haben kein Umweltproblem, sondern ein Gesellschaftsproblem” Die Politökonomin Maja Göpel will nichts weniger, als die Welt verändern – zum Wohl der Umwelt und der Menschen. Ist das naiv? Ist das radikal? Nein, sagt sie. Naiv und radikal seien diejenigen, die behaupten, die Welt kann in zehn Jahren noch so aussehen wie heute. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/05/24/die-politoekonomin-maja-goepel-unsere-welt-neu-denken/

Diese Folgen hat Corona für das Klima und die Umwelt

Coronavirus und Klimawandel

Die Corona-Krise stellt uns vor ungekannte Herausforderungen. Wirtschaftlich, gesellschaftlich und politisch. Gleichzeitig wird die Umwelt stellenweise entlastet. In Venedig etwa freut man sich über klares Wasser in den Kanälen. weiterlesen https://www.welt.de/…     Fische sind sichtbar, Schwäne kehren zurück Das Wasser in Venedigs Kanälen ist plötzlich kristallklar weiterlesen https://www.spiegel.de/wissenschaft/…     Greenpeace: Coronavirus: Fluch oder …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/03/21/folgen-des-corona-fuer-klima-und-umwelt/

Nestlé ignoriert Wunsch gegen Einweg-Plastikflaschen

Nestlé und Plastikflaschen

Schauspieler Hannes Jaenicke und Vertreterinnen der Deutschen Umwelthilfe überreichen 138.000 Unterschriften an Nestlé Waters Chef Honold – Petenten fordern Ende der umwelt- und klimaschädlichen Vittel Einweg-Plastikflaschen – Einwegflaschen aus Recyclingmaterial sind Showprodukte und lassen Abfallberge nicht kleiner werden – Neu eingeführte Mehrwegflaschen für Vittel-Mineralwasser aus Frankreich sind ein PR-Gag und lösen die Umweltprobleme nicht – …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/03/13/nestl-ignoriert-wunsch-gegen-einweg-plastikflaschen/

Landwirtschaft: zu viel Stickstoff im Boden (Düngung)

Düngen: zu viel Stickstoff

Die Luft hat viele Freunde, auch um die Meere sorgt man sich oft, um Igel sowieso. Den Boden zu schützen ist dagegen nicht ganz so populär. Erde ist ja irgendwie Schmutz, da wohnen vor allem Würmer und Bakterien. Aber wenn zu viel Stickstoff in den Boden gelangt, schadet das dem Grundwasser, der Artenvielfalt, dem Klima. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/03/06/landwirtschaft-zu-viel-stickstoff-im-boden-duengung/

Bayer und BASF: Hohe Umsätze mit gefährlichen Pestiziden

Pestizide im Einsatz

Große Pestizidhersteller wie Bayer und BASF machen offenbar einen erheblichen Teil ihrer Umsätze mit hochgiftigen Pestiziden. Das berichtet das ARD-Magazin Monitor mit Verweis auf eine Studie zweier NGOs.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/02/20/bayer-und-basf-hohe-umsaetze-mit-gefaehrlichen-pestiziden/

Auch in Deutschland: Industrie finanziert Glyphosat-Studien mit

Glyphosat-Studien

Glyphosat ist das weltweit am häufigsten eingesetzte Pestizid und das wohl umstrittenste. Dokumente zeigen erstmals, dass Monsanto auch in Deutschland verdeckt Studien finanziert hat, die den Nutzen von Glyphosat betonen. weiterlesen https://www.tagesschau.de/investigativ/…  

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2019/12/05/auch-in-deutschland-industrie-finanziert-glyphosat-studien-mit/

Umweltbundesamt: So viel Verpackungsmüll wie nie

Verpackungsmüll

226,5 Kilo Verpackungsmüll verursacht jeder Mensch pro Jahr in Deutschland rechnerisch – ein weiterer Anstieg. Ein Grund dafür ist der Onlinehandel. weiterlesen https://www.zeit.de/wissen/umwelt/…     Video Plastikmüll ist ein riesiges Umweltproblem – egal ob als Mikroplastik in Lebensmitteln, als Plastikteppiche in den Weltmeeren oder als gigantische Plastikberge in der Natur. Sebastian Meinberg und Nadine Hadad …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2019/11/18/umweltbundesamt-so-viel-verpackungsmuell-wie-nie/