Schlagwort: Klimawandel

Der Wassermangel in Europa nimmt drastisch zu

Gletscherschmelze durch Klimawandel

Gletscher in den Alpen schmelzen so stark wie noch nie zuvor. Dieses Jahr ist gar 7000 Jahre altes Eis geschmolzen. Der Gletscher Hintereisferner im Ötztal verlor dieses Jahr 5% seines Volumens, was 20 Millionen Tonnen Wasser entspricht. Der Wassermangel in Europa ist da.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/09/04/der-wassermangel-in-europa-nimmt-drastisch-zu/

Hitze und ihre Folgen

Hitzewelle in Deutschland und Europa

Nun hat die Hitzewelle Deutschland getroffen, 40°C im Schatten werden erreicht. Real sind die Werte an vielen Orten höher, denn die offiziellen Werte entsprechen international festgelegten Standards: in zwei Metern Höhe über dem Boden, nicht in der prallen Sonne, sondern abgeschattet mit einem modernen, aus Kunststoff gefertigten Lamellen-Strahlungsschutz. Das bedeutet, dass die Temperatur an vielen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/07/19/hitze-und-ihre-folgen/

Hitze, Feuer und Wassermangel bei uns

Die Dürre in Europa wird dramatisch

Und wieder gibt es eine Hitzewelle in Europa, nur wenige Wochen nach der letzten. Mit der Hitze steigt die Verdunstung, und damit wird Wasser im Allgemeinen, aber auch Trinkwasser noch knapper. Gleichzeitig steigen wegen der Temperaturen die Gesundheitsrisiken. Wie schon im Hitzesommer 2003 kam es auch von 2018 bis 2020 jeweils zu Tausenden hitzebedingter Sterbefälle. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/07/13/hitze-und-wassermangel-in-europa-und-anderswo/

Nachhaltigkeit: Holzverbrauch übersteigt die Erntemenge deutlich

Studie zu Holzverbrauch

Eine Studie von WWF und Uni Kassel belegt, dass der globale Holzverbrauch deutlich die nachhaltige Erntemenge übersteigt. Die Nachfrage nach Holz steigt beständig, durch Umstellung auf nachhaltigere Materialien wie bei Verpackungen, Bioplastik, Energie und beim Bau. Die Deutschen verbrauchen dabei mehr als doppelt so viel Holz wie der globale Durchschnitt. Aus der Studie: „Die Nachfrage …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/07/12/nachhaltigkeit-holzverbrauch-uebersteigt-die-erntemenge-deutlich/

Das Konzept der Nachhaltigkeit ist pure Augenwischerei

Kolibri: Nachhaltigkeit

In den 90er Jahren ist das Wort Nachhaltigkeit zu einem Modewort geworden. Die Wirtschaft (Banken und Industrie) verwendet es zur Vermarktung ihrer Produkte. Es ist schick, wenn man sich darauf berufen kann, nachhaltig zu leben. Mit dem inzwischen weithin sichtbaren Klimawandel wächst dieser Markt enorm. Die Definition des Begriffes ist schwierig, denn je nach Anwendungsgebiet …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/07/01/das-konzept-der-nachhaltigkeit-ist-pure-augenwischerei/

Steigerungen des Klimawandels in Europa und der Welt

Der Klimawandel beschleunigt sich

Eine Momentaufnahme des Wetters und dessen Folgen in Europa und der Welt. Weltweit treten Extremwetter so häufig wie noch nie auf und die Auswirkungen sind schlimm für die Menschheit. Getreide und andere Nahrungsmittel werden dadurch  weltweit knapper. Indien litt im Mai unter Temperaturen von knapp 50°C und Getreide verbrannte. In Kalifornien verdörrt alles, in anderen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/06/22/steigerungen-des-klimawandels-in-europa/

Steigerungen des Klimawandels in Deutschland

Klimawandel: Hitze und kein Regen

Der Kampf um das Wasser hat begonnen, auch in Deutschland. Bundesweit bekommt man das kaum mit, weil hauptsächlich in den jeweiligen Bundesländern darüber berichtet wird. Und dort nehmen sich auch nur wenige Medien des Themas an. Heute wurden hier einmal die aktuellen Zustände aus den einzelnen Bundesländern zusammengetragen (siehe unten). Mit zu wenig Regen und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/06/18/steigerungen-des-klimawandels-in-deutschland/

Olaf Scholz im Alleingang? Tödliche Kohle aus Kolumbien

Deutschland will Kohle aus umstrittenen Bergwerk in Kolumbien

Nach dem Kohle-Embargo gegen Russland fordern Mitglieder der Bundestagsfraktion der Grünen  den Verzicht auf zusätzliche Steinkohleimporte. Statt des in grüner Hand befindlichen Ministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz übernahm Bundeskanzler Olaf Scholz die Initiative und rief am 6. April wegen Kohleimporten in Kolumbien an. Noch am gleichen Tag wurden indigene Gemeinden vom kolumbianischen Umweltministerium informiert, dass …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/05/26/scholz-im-alleingang-kohle-aus-kolumbien/

Kältewelle in Südamerika: Getreide wird noch knapper und die Antarktis wird wärmer

Ein Zyklon hat aber noch längerfristige Auswirkungen, nämlich auf den Klimawandel.

Der Zyklon Yakecan hat vor wenigen Tagen Uruguay und Brasilien getroffen, hat Polarluft aus der Antarktis bis weit in den Norden getragen. Der Winter ist eingebrochen, zwei Monate zu früh. Dazu kommt ein noch selteneres Phänomen: Frost, vor Allem nachts. Sogar in Paraty an der Küste von Rio de Janeiro ging nachts die Temepratur auf …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/05/21/kaeltewelle-in-suedamerika-getreide-wird-noch-knapper-und-die-antarktis-wird-waermer/

Der Klimawandel birgt viele Konflikte und ist fast nicht mehr zu stoppen

Der Klimawandel schreitet schneller fort, als wir uns vorstellen.

Die Weltwetterorganisation publizierte am 9. Mai, dass die Chance des Erreichens von 1,5°C über dem Wert vor der Industrialisierung bis 2026 erreicht werden könne. Der Klimawandel schreitet also schneller fort, als wir uns vorstellen. Selbst Wissenschaftler korrigierten vor Kurzem ihre Prognosen aufgrund der neuesten Daten beim Abschmelzen der Pole. Die Alpengletscher schmelzen unaufhörlich weg. Die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/05/20/klimawandel-birgt-konflikte-nicht-mehr-zu-stoppen/

Mehr lesen