Schlagwort: Industrie

Agrarprodukte aus den Tropen in Europa

Brasilien deckt 75% des Weltmarktes für Orangensaft ab

Wir kaufen Produkte, weil sie grundsätzlich gesund sind und fallen dann doch auf die Werbung rein. Wie werden die Produkte produziert, was wird dafür verwendet und wie sind die Arbeitsbedingungen? Das hinterfragen wir kaum und doch sollten wir es tun. Solange wir nicht anders handeln, kaufen, konsumieren, so lange wird das weitergehen, gar schlimmer werden. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/04/30/agrarprodukte-aus-den-tropen-in-europa/

Die Uiguren und die Abhängigkeit des Westens von China

Die Bedrohung der Uiguren in Xinjiang durch China

Wie seit einigen Jahren bekannt ist, werden die Uiguren in China verfolgt, in Lager interniert und “umerzogen”, sterilisiert und zu Zwangsarbeit gezwungen. Es ist deutlich zu erkennen, dass es China um die Auslöschung eines Volkes geht, das eine andere Kultur und Sprache hat. Dazu verfügt das Land über riesige “Bodenschätze” wie Kohle, Gold, Uran und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/02/18/die-uiguren-und-die-abhaengigkeit-des-westens/

Nachhaltigkeit der Städte in Lateinamerika und der Karibik

Umweltverschmutzung in Lateinamerika: Hier Sao Paulo

Wir reden über Klimawandel und beschließen Maßnahmen. Doch außer Acht gelassen wird, dass manche Staaten dies alleine nicht realisieren können. So zum Beispiel die Staaten Lateinamerikas und der Karibik. Wenn dann auch noch von Staaten der sogenannten 1. Welt von diesen Ländern fordern, dass sie den Bergbau um 500% erhöhen müssen, dass man selbst die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/12/15/nachhaltigkeit-der-staedte-in-lateinamerika-und-der-karibik/

Fehlt dem Umweltbundesamt der Bezug zur Realität? Wie ernst nehmen wir den Klimawandel?

COP26: wie ernst nehmen wir den Klimawandel?

Das Umweltbundesamt hat einen Forderungskatalog nach höheren Kraftstoffpreisen und dem Abbau von Subventionen wie Pendlerpauschale und mehr erstellt. Der Aufschrei von Verbänden und Medien ist groß, fast in allen Medien gibt es Überschriften wie Verbraucher-Hammer: Umweltbundesamt empfiehlt höhere Spritpreise und Ende der Pendlerpauschale Mittelstand: Umweltbundesamt hat Bezug zur Lebensrealität verloren ADAC kritisiert Vorschläge des Umweltbundesamts …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/11/06/fehlt-dem-umweltbundesamt-der-bezug-zur-realitaet-wie-ernst-nehmen-wir-den-klimawandel/

Zahllose Unternehmen buhlen darum, das schlimmste auf der Welt zu sein

kriminelle Machenschaften der Industrie

In einer Publikation von Mighty Earth wird aufgezeigt, wie das größte Privatunternehmen der USA, Cargill, seine Profite optimiert: mit Versprechen und Showeinlagen, die hinterher ganz schnell zur Seite geschoben werden. Andere Unternehmen kaufen die Produkte zu Weiterverarbeitung und -verkauf. Einige werden in der Publikation benannt. Wie die Lieferketten aussehen, ist egal, Hauptsache man macht möglichst …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/09/29/zahllose-unternehmen-buhlen-darum-das-schlimmste-auf-der-welt-zu-sein/

Wird es auf der Erde einsam?

Das Artensterben nimmt auch in Deutschland dramatische Maße an

Die Katastrophe für die Menschen in Afghanistan durch das Versagen des Westens lenkt in diesen Tagen etwas ab vom Klimawandel, der jedoch rasant weiter fortschreitet. Die täglichen Meldungen in den Medien nehmen zu, was auch ein deutliches Zeichen für die Dringlichkeit ist. Der Mensch planiert die Natur, industrialisiert alles bis hin zu den Wäldern, nimmt …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/08/19/wird-es-auf-der-erde-einsam/

Lobbyismus: Die Industrie weiß seit Jahrzehnten vom Klimawandel

Seit Ende der 50er-Jahre ließ die Ölindustrie Studien zum Klimawandel erstellen, um in ihrem Interesse dagegen zu agieren.

Seit Ende der 50er-Jahre ließen Ölkonzerne mehrere Studien zum Klimawandel durch Wissenschaftler erstellen, um in ihrem Interesse dagegen zu agieren. Auch heute noch.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/07/14/lobbyismus-die-industrie-weiss-seit-jahrzehnten-vom-klimawandel/

Die Entkolonialisierung ist noch lange nicht zu Ende

Armut durch unser System

Mit der Kolonialisierung Asiens, Afrikas und der Amerikas durch die Europäer begann ein langer Weg für die Menschen dort, der heute noch nicht zu Ende ist, sie schreitet gar noch fort – heute durch die Industrie. Die Befreiung ging von von den Unterdrückten aus, weil das Leben für sie nicht mehr ertragbar war. Immer wieder …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/07/02/die-entkolonialisierung-ist-noch-nicht-zu-ende/

Schmutziger Wahlkampf in Deutschland?

schmutziger Wahlkampf 2021

Der Wahlkampf hat dieses Jahr sehr früh begonnen und dann gleich sehr schmutzig. Die nach Umfragewerten starken Grünen haben dies wohl ausgelöst. Nach dem Absturz der SPD war die CDU unangefochten auf dem ersten Platz. Nun holten die Grünen auf, zogen in Umfragen zeitweise an der CDU vobei. Und die SPD hat Angst, weiter in …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/06/14/schmutziger-wahkampf-in-deutschland/

Die Kommerzialisierung der Musik wird perfektioniert

Musikindustrie: Kkommerzialisierung der Musik

Überall, wo Geld zu machen ist, übernehmen Investoren  den Markt. Wieviele Bands spielten in den 70ern bis in die 80er Jahre einfach Songs von anderen auf ihren Konzerten und es gab keinen Ärger?

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/02/16/die-kommerzialisierung-der-musik-wird-perfektioniert/

Mehr lesen