Schlagwort: Brasilien

Elon Musk, Besitzer von Tesla und Twitter, und seine Deals

Elon Musk und der Raubbau für Nickel

Elon Musk sorgt immer für Schlagzeilen. Oft sind es seine Autos, dann sein Raumfahrtprojekt und nun ist es sein Kauf des Messengerdientes Twitter. Von anderer Seite kommen auch einmal Meldungen über die Arbeitsbedingungen oder wie im nachfolgenden Artikel seine Geschäfte mit Bergbauunternehmen. Letztendlich geht es nur um Ausbeutung des Planeten. Klimawandel? Gibt es den? Für …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/04/26/elon-musk-besitzer-von-tesla-und-twitter-und-seine-interessen/

Die fünfzehnte Spende für indigene Völker in Brasilien

Aktuelle Nachrichtenmeldung: Brasilien: Mehr Amazonas-Rodung wegen Ukraine-Krieg? 24.03.2022 – Brasiliens Präsident Bolsonaro setzt auf die Ausbeutung des Amazonas. Neuerdings auch mit dem Argument, der durch Sanktionen ausgelösten Düngemittel-Krise begegnen zu müssen. Kritiker vermuten einen üblen Trick. weiterlesen https://www.tagesschau.de/… Die fünfzehnte Spende: Am 23.03.2022 wurden 600,00 Euro nach Brasilien überwiesen. Das waren nach dem aktuellen Kurs …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/03/24/die-fuenfzehnte-spende-fuer-indigene-voelker-in-brasilien/

Illegales Gold aus dem indigenen Land der Kayapó in Europa

illegales Gold gelangt gewaschen nach Europa

Dieser übersetzte Artikel der NGO Repórter Brasil zeigt, wie illegal gewonnenes Gold aus indigenen Gebieten reingewaschen und auf dem Weltmarkt landet. Käufer gehen davon aus, dass es legal ist. Hier muss wirklich etwas getan werden.   Übersetzung des Artikels von Repórter Brasil https://reporterbrasil.org.br/… Repórter Brasil ist eine unabhängige brasilianische Nichtregierungsorganisation, die 2001 von einer Gruppe …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/02/11/illegales-gold-aus-dem-indigenen-land-der-kayap-in-europa/

Deutsche Banken haben in Bergbauunternehmen investiert, die in Konflikte in Brasilien verwickelt sind

Deutsche Banken in brasiliens Bergbau involviert

Die deutschen Banken Commerzbank, Deutsche Bank und DZ Bank investierten mehr als 5,6 Milliarden brasilianische Reais – zum aktuellen Kurs 860 Millionen Euro / 1 Milliarde US$ – in multinationale Bergbauunternehmen, die in Brasilien tätig sind, wenn man nur die brasilianischen Aktivitäten dieser Unternehmen betrachtet.     Übersetzung aus dem Portugiesischen von https://observatoriodamineracao.com.br/… geschrieben von …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/10/26/deutsche-banken-haben-in-bergbauunternehmen-investiert-die-in-konflikte-in-brasilien-verwickelt-sind/

Ausländische Botschafter bei Freigabe von indigenem Land für den Bergbau beteiligt

Treffen mit Europäern

Der nachfolgende übersetzte Artikel macht deutlich, wie die USA, Kanada, Großbritannien, aber auch EU-Staaten und die EU selbst sich an der Ausbeutung und Zerstörung indigenen Landes in Brasilien beteiligen. Gar mit der Einhaltung der Klimaziele im eigenen Land begründen die USA die massiv erwünschte Steigerung des Bergbaus. Alle sind dabei, mit der Industrielobby im Rücken …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/09/15/ausland-bei-freigabe-von-indigenem-land-fuer-bergbau-beteiligt/

1000 km Eisenbahn durch den Amazonas für Soja für die Tierzucht in Deutschland/Europa!

Sônia Guajajara

Brasilien: Eine 1000 km lange Eisenbahnlinie durch den Amazonas soll für den schnelleren Transport von Soja zu den Häfen und den Export gebaut werden, um die Nachfrage für die Tierzucht in Deutschland/Europa zu befriedigen. Damit wird indigenes Land zerstört, auch der Zugang für weitere Rodungen wird damit erleichtert. Illegale Rodungen und Inbesitznahmen sollen per Gesetz …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/08/24/1000-km-eisenbahn-durch-den-amazonas-fuer-soja-fuer-die-tierzucht-in-deutschlandeuropa/

Die vierzehnte Spende für indigene Völker in Brasilien

Spende an eine Gemeinde der Kambeba in Amazonas

Die vierzehnte Spende: aus zeitlichen Gründen dauerte es etwas, bis das eingegangene Geld nach Brasilien überwiesen wurde. Eingegangen waren 940,00 Euro. Am 09.06.2021 überwies ich 1000 Euro auf mein Konto in Brasilien (Wechselkurs: 1€ = 6,13044 R$ – 13,41 € Transfergebühr von mir übernommen). Die Yanomami Geplant war, das Geld dem Volk der Yanomami zu …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/08/05/die-vierzehnte-spende-fuer-indigene-voelker-in-brasilien/

Die dreizehnte Spende für indigene Völker in Brasilien

Der Einkauf der Tupinamba

Die dreizehnte Spende: am 11.12.2020 wurden 800,00 Euro nach Brasilien überwiesen. Das waren nach dem aktuellen Kurs von 6,19756  minus 11,37€ Überweisungsgebühr 4887,58 Real. Ein Teil des Spendeneingangs in Höhe von 1500 Real wurde ergänzend für die zwölfte Spendenaktion verwendet. Der Rest des Spendeneinganges in Höhe von 3400 Real (4887,58 Real waren es insgesamt) ging …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/01/17/die-dreizehnte-spende-fuer-indigene-voelker-in-brasilien/

Die zwölfte Spende für indigene Völker in Brasilien

Indigenes Volk der Kambeba (Amazonas) - Foto: Marcia Kambeba

Die zwölfte Spende: am 11.12.2020 wurden 498,90 Euro nach Brasilien überwiesen. Das waren nach dem aktuellen Kurs von 6,16301  minus 7,67€ Überweisungsgebühr 3027,46 Real. Diesen Betrag überwies ich sofort nach Eingang in Brasilien an das Volk der Kambeba am 14.12.2020.   Zum Zweck der Spende gibt es hier weiter unten eine Beschreibung von Márcia Kambeba.  …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/12/11/die-zwoelfte-spende-fuer-indigene-voelker-in-brasilien/

Die elfte Spende für indigene Völker in Brasilien

Die elfte Spende in Höhe von 625,55 BRL (= 100 Euro) ging am 17.11.2020 an ein Dorf des Volkes der Pataxó bei Paraty (Bundesstaat Rio de Janeiro. Die Pataxó leben eigentlich im Bundesstaat Bahia, diese Gruppe ist vor einigen Jahren wegen der Bedrohungen im Norden in den Südosten in den Bundesstaat Paraty gezogen und haben …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/12/11/die-elfte-spende-fuer-indigene-voelker-in-brasilien/

Mehr lesen