Kategorie: Menschenrechte

Sexueller Missbrauch in den Kirchen ohne Ende

Missbrauch in der Kirche ohne Ende

Die Meldungen über sexuellen Missbrauch und deren Vertuschungen nehmen kein Ende. Bereits im Dezember gab es einen weitergehenden Artikel zum inhumanen Verhalten der Kirche im Eigeninteresse, bis hin zu Morden (zum Artikel…).  Die kriminellen Skandale wurden bisher in der Kirche über Jahrzehnte und mehr vertuscht, dabei half ihr das Kirchenrecht. Doch inzwischen ist etwas ins …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/06/17/sexueller-missbrauch-in-den-kirchen-ohne-ende/

Kinderarbeit ist Zwangsarbeit/Sklaverei – und wir

Kinderarbeit nimmt weltweit stark zu

Rund 160 Millionen Kinder müssen weltweit arbeiten, das sind etwa 10% der Kinder weltweit. Die Ursache ist Armut. Armut der Familien, die ihre Kinder zur Arbeit schicken. 70% dieser Kinder machen Feldarbeit unter schlimmen Bedingungen. 20% sind im Dienstleistungsgewerbe, oft in der Prostitution oder im Drogenhandel eingesetzt. Etwa 16 Millionen Kinder wiederum sind in der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/06/12/kinderarbeit-ist-zwangsarbeit-sklaverei/

Eine andere humanitäre Katastrophe: Afghanistan

Kinder in Afghanistan: hungern, arbeiten, verkauft werden

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine lässt alle anderen Themen in den Hintergrund rücken. Dabei gehen die humanitären Katastrophen weiter:  Versinken von Staaten im Pazifik durch den Meeresspiegelanstieg, Hunger vor Allem in Jemen, in Afrika und Afghanistan, aber auch anderswo.   Die Frauen in Afghanistan brauchen die Unterstützung des Auslands, auch unsere! In Afghanistan wurden …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/04/01/eine-andere-humanitaere-katastrophe-afghanistan/

Die fünfzehnte Spende für indigene Völker in Brasilien

Aktuelle Nachrichtenmeldung: Brasilien: Mehr Amazonas-Rodung wegen Ukraine-Krieg? 24.03.2022 – Brasiliens Präsident Bolsonaro setzt auf die Ausbeutung des Amazonas. Neuerdings auch mit dem Argument, der durch Sanktionen ausgelösten Düngemittel-Krise begegnen zu müssen. Kritiker vermuten einen üblen Trick. weiterlesen https://www.tagesschau.de/… Die fünfzehnte Spende: Am 23.03.2022 wurden 600,00 Euro nach Brasilien überwiesen. Das waren nach dem aktuellen Kurs …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/03/24/die-fuenfzehnte-spende-fuer-indigene-voelker-in-brasilien/

Die Benzinpreise steigen und das Luxus-Entsetzen ist groß

Spekulanten vergrößern die Hungersnot in der Welt

 “Freie Fahrt für freie Bürger” steht für viele über allem Die Preise von Benzin und Diesel explodieren und das Entsetzen ist in der Bevölkerung riesig.  Schaut man in die Nachrichten und die Social Media, so ist dieses Thema beherrschend. Viele jammern und fordern eine Spritpreisbremse durch den Staat, weil das Autofahren zu teuer ist. Redet …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/03/13/die-benzinpreise-steigen-und-das-luxus-entsetzen-ist-gross/

Die Uiguren und die Abhängigkeit des Westens von China

Die Bedrohung der Uiguren in Xinjiang durch China

Wie seit einigen Jahren bekannt ist, werden die Uiguren in China verfolgt, in Lager interniert und “umerzogen”, sterilisiert und zu Zwangsarbeit gezwungen. Es ist deutlich zu erkennen, dass es China um die Auslöschung eines Volkes geht, das eine andere Kultur und Sprache hat. Dazu verfügt das Land über riesige “Bodenschätze” wie Kohle, Gold, Uran und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/02/18/die-uiguren-und-die-abhaengigkeit-des-westens/

Illegales Gold aus dem indigenen Land der Kayapó in Europa

illegales Gold gelangt gewaschen nach Europa

Dieser übersetzte Artikel der NGO Repórter Brasil zeigt, wie illegal gewonnenes Gold aus indigenen Gebieten reingewaschen und auf dem Weltmarkt landet. Käufer gehen davon aus, dass es legal ist. Hier muss wirklich etwas getan werden.   Übersetzung des Artikels von Repórter Brasil https://reporterbrasil.org.br/… Repórter Brasil ist eine unabhängige brasilianische Nichtregierungsorganisation, die 2001 von einer Gruppe …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/02/11/illegales-gold-aus-dem-indigenen-land-der-kayap-in-europa/

Katholische Kirche: inhuman im Eigeninteresse

Wie wahr sind die Dogmen der Kirche?

Wir sollten einmal unseren Kopf frei machen und die Handlungen der Kirche nüchtern betrachten. Es darf generell bei Analysen und Bewertungen keine Tabus geben, sondern die Fakten müssen zählen. Auch Kirchenleute unterliegen dem allgemeinen Denken bezüglich Macht und Besitz, handeln nicht anders als “gewöhnliche” Menschen.   Update 20.01.2022: Nach Veröffentlichung des Gutachtens zum Missbrauch im …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/12/28/katholische-kirche-inhuman-im-eigeninteresse/

Klimaschutz: wir müssen von altem Wissen lernen!

Lernen vom Wissen anderer

Warum müssen wir alles neu denken oder erfinden? Warum lernen wir nicht von altem Wissen und passen dies der heutigen Zeit an? Indigene Völker leben in Nord- und Südamerika, in Afrika, in Asien, Australien Ozeanien und in der Polareregion. Sie leben auf ihrem Land seit Jahrtausenden, haben es teilweise durch ihre Nutzung umgeformt. So ist …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/11/20/klimaschutz-wir-muessen-von-altem-wissen-lernen/

COP26: Vorreiter im Kampf gegen den Klimawandel gesucht

Weltklimagipfel COP26 in Glasgow

Es war kaum mehr beim Weltklimagipfel zu erwarten als das, was am Ende herauskam. Um Mehrheiten zu erzielen, müssen Kompromisse gefunden werden. Am Ende gibt es Ergebnisse, die Lücken haben und die genutzt werden können, ohne dass man befürchten muss, an den Pranger gestellt zu werden. Es gibt Stimmen aus der deutschen Politik, die das …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/11/15/cop26-vorreiter-im-kampf-gegen-den-klimawandel-gesucht/

Mehr lesen