Kategorie: Menschenrechte

Klimaschutz: wir müssen von altem Wissen lernen!

Lernen vom Wissen anderer

Warum müssen wir alles neu denken oder erfinden? Warum lernen wir nicht von altem Wissen und passen dies der heutigen Zeit an? Indigene Völker leben in Nord- und Südamerika, in Afrika, in Asien, Australien Ozeanien und in der Polareregion. Sie leben auf ihrem Land seit Jahrtausenden, haben es teilweise durch ihre Nutzung umgeformt. So ist …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/11/20/klimaschutz-wir-muessen-von-altem-wissen-lernen/

COP26: Vorreiter im Kampf gegen den Klimawandel gesucht

Weltklimagipfel COP26 in Glasgow

Es war kaum mehr beim Weltklimagipfel zu erwarten als das, was am Ende herauskam. Um Mehrheiten zu erzielen, müssen Kompromisse gefunden werden. Am Ende gibt es Ergebnisse, die Lücken haben und die genutzt werden können, ohne dass man befürchten muss, an den Pranger gestellt zu werden. Es gibt Stimmen aus der deutschen Politik, die das …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/11/15/cop26-vorreiter-im-kampf-gegen-den-klimawandel-gesucht/

Deutsche Banken haben in Bergbauunternehmen investiert, die in Konflikte in Brasilien verwickelt sind

Deutsche Banken in brasiliens Bergbau involviert

Die deutschen Banken Commerzbank, Deutsche Bank und DZ Bank investierten mehr als 5,6 Milliarden brasilianische Reais – zum aktuellen Kurs 860 Millionen Euro / 1 Milliarde US$ – in multinationale Bergbauunternehmen, die in Brasilien tätig sind, wenn man nur die brasilianischen Aktivitäten dieser Unternehmen betrachtet.     Übersetzung aus dem Portugiesischen von https://observatoriodamineracao.com.br/… geschrieben von …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/10/26/deutsche-banken-haben-in-bergbauunternehmen-investiert-die-in-konflikte-in-brasilien-verwickelt-sind/

Zahllose Unternehmen buhlen darum, das schlimmste auf der Welt zu sein

kriminelle Machenschaften der Industrie

In einer Publikation von Mighty Earth wird aufgezeigt, wie das größte Privatunternehmen der USA, Cargill, seine Profite optimiert: mit Versprechen und Showeinlagen, die hinterher ganz schnell zur Seite geschoben werden. Andere Unternehmen kaufen die Produkte zu Weiterverarbeitung und -verkauf. Einige werden in der Publikation benannt. Wie die Lieferketten aussehen, ist egal, Hauptsache man macht möglichst …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/09/29/zahllose-unternehmen-buhlen-darum-das-schlimmste-auf-der-welt-zu-sein/

Ausländische Botschafter bei Freigabe von indigenem Land für den Bergbau beteiligt

Der nachfolgende übersetzte Artikel macht deutlich, wie die USA, Kanada, Großbritannien, aber auch EU-Staaten und die EU selbst sich an der Ausbeutung und Zerstörung indigenen Landes in Brasilien beteiligen. Gar mit der Einhaltung der Klimaziele im eigenen Land begründen die USA die massiv erwünschte Steigerung des Bergbaus. Alle sind dabei, mit der Industrielobby im Rücken …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/09/15/ausland-bei-freigabe-von-indigenem-land-fuer-bergbau-beteiligt/

Kaum in den Medien: Der Globus brennt weiter

Die Welt brennt auch während des Wahlkampfes

Andere Themen wie Afghanistan und nun Wahlkampf beherrschen die Medien, doch der Klimawandel geht weiter. Man muss schon tiefer recherchieren, um aktuelle Meldungen zu finden. Teilweise findet man deutschsprachige Meldungen dazu lediglich in Österreich oder der Schweiz. Durch Brände wird sehr viel CO2 freigesetzt, es wird Jahre oder gar Jahrzehnte dauern, bis diese wieder durch …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/09/13/kaum-in-den-medien-der-globus-brennt-weiter/

Immer mehr Menschen haben trotz Arbeit keine Wohnung

voll arbeiten und ohne Wohnung

Das Thema erscheint kaum in der Öffentlichkeit, ist für viele auch nicht sichtbar, denn wohnungslos bedeutet nicht unbedingt, auf der Straße zu leben. Viele kommen bei Freunden oder Verwandten unter. Die Zahl prekärer Beschäftigung nimmt seit Jahren zu, da es Teil unseres Systems ist: 1. Wir wollen alles immer billiger kaufen. 2. Die Industrie will …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/09/05/trotz-arbeit-keine-wohnung/

Die Jugend – ihre Zukunft wird ignoriert

Die Jugend braucht Perspektiven für die Zukunft

Sehr deutlich wurde durch die Corona-Pandemie, wie die Jugend von der Politik vernachlässigt wird. Es begann mit dem Hickhack bezüglich Schulschließungen, von Präsenz-/Onlineunterricht, so dass viele sich irgendwo im Nichts sahen. Wurden die Auflagen etwas gelockert, so trafen sich die Jugendlichen in großer Zahl wie in München, Stuttgart, Hamburg und anderswo. Den Kommunen fiel dann …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/08/31/zukunft-der-jugend-wird-ignoriert/

Afghanistan: Das vom Westen verursachte Leben gefährdende Chaos geht weiter

Lebensgefährliches Afghanistan

In den vergangenen Monaten wunderte man sich bereits über das Verhalten der Bundesregierung bezüglich Rettung der Ortskräfte. Das Versagen geht weiter. Nach dem Einmarsch wurden die Mudschaheddin und Warlords unterstützt. Der deutsche Bundesnachrichtendienst (BND) war ganz vorne dabei, hatte gar dort den größten Auslandsposten außerhalb Deutschlands. Anstatt den Aufbau einer Demokratie mit Regierung und Volk …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/08/25/afghanistan-das-vom-westen-verursachte-leben-gefaehrdende-chaos/

1000 km Eisenbahn durch den Amazonas für Soja für die Tierzucht in Deutschland/Europa!

Sônia Guajajara

Brasilien: Eine 1000 km lange Eisenbahnlinie durch den Amazonas soll für den schnelleren Transport von Soja zu den Häfen und den Export gebaut werden, um die Nachfrage für die Tierzucht in Deutschland/Europa zu befriedigen. Damit wird indigenes Land zerstört, auch der Zugang für weitere Rodungen wird damit erleichtert. Illegale Rodungen und Inbesitznahmen sollen per Gesetz …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/08/24/1000-km-eisenbahn-durch-den-amazonas-fuer-soja-fuer-die-tierzucht-in-deutschlandeuropa/

Mehr lesen