Schlagwort: Gerechtigkeit

Kinder: vergessen in der Pandemie

Leiden der Kinder in der Pandemie

Kinder sind die Zukunft eines Landes, so hat man einst gelernt. Und jetzt werden sie vergessen! Gerade sie, die noch sehr viel lernen wollen, Erfahrungen machen wollen, die die frühen Lebensjahre für das Leben prägen! Sie wollen lernen, um später selbständig agieren zu können und werden dabei ausgebremst, teils gar verwirrt, weil es für sie …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/06/10/kinder-vergessen-in-der-pandemie/

Trade not aid – Handel statt Hilfe

Weiterverarbeitung vor Ort: mehr als Fairtrade

Fair Trade geht noch besser, nämlich wenn man die Endprodukte aus dem Ausland einkauft und nicht die Rohprodukte. So geschieht das mit Solino Kaffee: der deutsche Felix Ahlers begann, in Äthopien, dem Ursprungsland von Kaffee, auch eine Rösterei aufzubauen, zur nachhaltigen Verbesserung der wirtschaftlichen Verhältnisse und für eine höhere Lebensqualität bei den Menschen vor Ort. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/02/28/trade-not-aid-handel-statt-hilfe/

Wie umgehen mit der Staatsverschuldung durch Corona?

Was mit den Schulden Deutschlands tun?

Ende des 1. Halbjahres 2020 wies Deutschland eine Staatsverschuldung von 2,1 Billionen Euro auf, einen Wert wie noch nie zuvor. Über den Sommer wuchs sie weiter an und mit der jetzigen “zweiten Welle” der Coronapandiemie wird sie wohl noch deutlich weiter ansteigen. Das die Wirtschaft sich nach der Pandemie (wann?) wieder schnell erholen wird, ist …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/11/04/die-staatsverschuldung-und-corona/

Es muss Zucht und Ordnung herrschen

Meldungen über Polizeigewalt nehmen zu

In letzter Zeit häufen sich die Meldungen über Polizeigewalt. Liest man die Meldungen der letzten Tage, so scheinen sie stark zuzunehmen. Sicher ist, dass die Medien das Thema derzeit schneller aufgreifen und auch die eine oder andere Meldung erscheint fragwürdig. Neben den aufgelisteten Artikeln gab es noch viele weitere Meldungen über Polizeigewalt in den vergangenen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/08/20/es-muss-zucht-und-ordnung-herrschen/

Die Politökonomin Maja Göpel: Unsere Welt neu denken

Maja Göpel

Update: 13.02.2021 “Wir haben kein Umweltproblem, sondern ein Gesellschaftsproblem” Die Politökonomin Maja Göpel will nichts weniger, als die Welt verändern – zum Wohl der Umwelt und der Menschen. Ist das naiv? Ist das radikal? Nein, sagt sie. Naiv und radikal seien diejenigen, die behaupten, die Welt kann in zehn Jahren noch so aussehen wie heute. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/05/24/die-politoekonomin-maja-goepel-unsere-welt-neu-denken/

Der Deal zwischen VW und der Justiz – und Rassismus

Das Verfahren gegen die VW-Spitzen Diess und Pötsch in der Dieselaffäre wurde gegen eine Zahlung von neun Millionen Euro eingestellt.

Gegen eine Millionenzahlung wird ein Prozess eingestellt, die Angeklagten behalten eine weiße Weste und können weiter ihr luxuriöses Leben genießen. Der Vergleich stinkt und er schadet dem Rechtsstaat und der Demokratie. Warum sollten sich die Autokonzerne oder die gesamte Industrie in Zukunft anders verhalten? Es passiert ja nichts. Schon beim Dieselskandal stellte sich die Bundesregierung …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/05/22/der-deal-zwischen-vw-und-der-justiz-und-rassismus/

Pepe Mujica: Was wir kaufen, bezahlen wir nicht mit Geld

Worte des ärmsten Präsidenten der Welt

Wir haben Berge von überflüssigem Bedarf angehäuft. Ständig müssen wir kaufen, wegwerfen, kaufen … . Es ist unser Leben, das wir verschwenden. Denn wenn wir etwas kaufen, bezahlen wir nicht mit Geld. Wir bezahlen mit unserer Lebenszeit, die wir aufwenden, um dieses Geld zu verdienen. Der Unterschied ist: Leben lässt sich nicht kaufen. Es vergeht …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/05/08/pepe-mujica-was-wir-kaufen-bezahlen-wir-nicht-mit-geld/

Freiberufler fordern bedingungsloses Grundeinkommen – jetzt

Bedingungsloses Grundeinkommen jetzt!

Läden zu, Partys abgesagt, Aufträge weg: In der Corona-Krise hoffen viele Freiberufler auf die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens. Eine Petition sammelt hunderttausende Unterschriften und ein Berliner Verein verlost jetzt 30 mal 6.000 Euro. weiterlesen https://www.rbb24.de/…     Bedingungsloses Grundeinkommen: Wann, wenn nicht jetzt Die Krise könnte ein Testfall für die alte Idee des bedingungslosen Grundeinkommens …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/03/24/freiberufler-fordern-bedingungsloses-grundeinkommen-jetzt/