Kategorie: Allgemein

Grüne AKWs gibt es nicht, regenerative Energien sind preiswerter

Der Unsinn, Atomenergie als grün zu bezeichnen

Die Atomlobby agiert momentan ziemlich erfolgreich, um im Kampf gegen den Klimawandel neue AKWs zu bauen. Dabei wirkt es auf den ersten Blick so, als ob sie Realitäten ausblenden würden. Es ist bekannt, dass der Bau eines AKWs deutlich über ein Jahrzehnt dauert und Milliardenkosten verursacht. Die Klimaschutzziele bis 2035 wären nicht einzuhalten. Diese Mittel …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/01/17/gruene-atomenergie-gibt-es-nicht/

Russland und der “Westen”

NATO und Russland

Es ist nicht nur die Ukraine, die für Konfliktstoff zwischen Russland und dem Westen, insbesondere den NATO-Staaten, sorgt. Dabei geht es hier nun nicht, sich auf die Seite des russischen Präsidenten Putin zu schlagen. Es ist der Versuch zu verstehen, warum sich Russland bedroht fühlen kann und welchen Anteil EU und NATO daran haben könnten. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/01/15/russland-und-der-westen/

Vertuschungen durch den Staat bei der Atomenergie

Grüne AKWs gibt es nicht

Grüne AKWs gibt es nicht Die EU will die Atomenergie als grün bezeichnen, als eine der Technologien, um den Klimawandel zu stoppen. Ist sie wirklich grün? Will man die gesetzten Klimaziele einhalten, so würde der Bau von AKWs diese alleine schon wegen der Dauer bis zur Inbetriebnahme diese konterkarrieren. Geplant sind in der Regel etwa …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/01/09/vertuschungen-durch-den-staat-bei-der-atomenergie/

Katholische Kirche: inhuman im Eigeninteresse

Wie wahr sind die Dogmen der Kirche?

Wir sollten einmal unseren Kopf frei machen und die Handlungen der Kirche nüchtern betrachten. Es darf generell bei Analysen und Bewertungen keine Tabus geben, sondern die Fakten müssen zählen. Auch Kirchenleute unterliegen dem allgemeinen Denken bezüglich Macht und Besitz, handeln nicht anders als “gewöhnliche” Menschen.     Die katholische Kirche steht über Allem Die katholische …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/12/28/katholische-kirche-inhuman-im-eigeninteresse/

Die Armut in Deutschland wächst – bis wann?

Die Armut in Deutschland wächst, die Inflation beschleunigt dies

Immer mehr Menschen können sich keine Wohnung mehr leisten, obwohl sie arbeiten. Sie kommen bei anderen unter oder leben gar auf der Straße. Das liegt nicht nur an den auch trotz der Pandemie steigenden Immobilienpreisen und dem Mangel an Sozialwohnungen, sondern an auch an der Verteuerung des täglichen Bedarfs sowie in vielen Bereichen zu niedrigen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/12/18/die-armut-in-deutschland-waechst-bis-wann/

Nachhaltigkeit der Städte in Lateinamerika und der Karibik

Umweltverschmutzung in Lateinamerika: Hier Sao Paulo

Wir reden über Klimawandel und beschließen Maßnahmen. Doch außer Acht gelassen wird, dass manche Staaten dies alleine nicht realisieren können. So zum Beispiel die Staaten Lateinamerikas und der Karibik. Wenn dann auch noch von Staaten der sogenannten 1. Welt von diesen Ländern fordern, dass sie den Bergbau um 500% erhöhen müssen, dass man selbst die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/12/15/nachhaltigkeit-der-staedte-in-lateinamerika-und-der-karibik/

Neue Virusvarianten – bekommen wir die Pandemie in den Griff?

Endlose Mutation von Viren?

Seit Monaten gab es keine Meldungen über neue Mutationen des Coronavirus. Es erschien merkwürdig, tauchten doch zuvor mehrere Varianten innerhalb kurzer Zeit auf. Heute gab es nun eine beunruhigende Meldung über die in Südafrika sich rasch ausbreitende Variante B.1.1.529. Sie trägt 10 Mutationen in sich, während die davor lediglich drei oder vier Mutationen durchliefen. Auch …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/11/25/neue-virusvarianten-bekommen-wir-die-pandemie-in-den-griff/

Klimaschutz: wir müssen von altem Wissen lernen!

Lernen vom Wissen anderer

Warum müssen wir alles neu denken oder erfinden? Warum lernen wir nicht von altem Wissen und passen dies der heutigen Zeit an? Indigene Völker leben in Nord- und Südamerika, in Afrika, in Asien, Australien Ozeanien und in der Polareregion. Sie leben auf ihrem Land seit Jahrtausenden, haben es teilweise durch ihre Nutzung umgeformt. So ist …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/11/20/klimaschutz-wir-muessen-von-altem-wissen-lernen/

COP26: Vorreiter im Kampf gegen den Klimawandel gesucht

Weltklimagipfel COP26 in Glasgow

Es war kaum mehr beim Weltklimagipfel zu erwarten als das, was am Ende herauskam. Um Mehrheiten zu erzielen, müssen Kompromisse gefunden werden. Am Ende gibt es Ergebnisse, die Lücken haben und die genutzt werden können, ohne dass man befürchten muss, an den Pranger gestellt zu werden. Es gibt Stimmen aus der deutschen Politik, die das …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/11/15/cop26-vorreiter-im-kampf-gegen-den-klimawandel-gesucht/

Fehlt dem Umweltbundesamt der Bezug zur Realität? Wie ernst nehmen wir den Klimawandel?

COP26: wie ernst nehmen wir den Klimawandel?

Das Umweltbundesamt hat einen Forderungskatalog nach höheren Kraftstoffpreisen und dem Abbau von Subventionen wie Pendlerpauschale und mehr erstellt. Der Aufschrei von Verbänden und Medien ist groß, fast in allen Medien gibt es Überschriften wie Verbraucher-Hammer: Umweltbundesamt empfiehlt höhere Spritpreise und Ende der Pendlerpauschale Mittelstand: Umweltbundesamt hat Bezug zur Lebensrealität verloren ADAC kritisiert Vorschläge des Umweltbundesamts …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2021/11/06/fehlt-dem-umweltbundesamt-der-bezug-zur-realitaet-wie-ernst-nehmen-wir-den-klimawandel/

Mehr lesen