Kategorie: Amerika

Steigerungen des Klimawandels in Europa und der Welt

Der Klimawandel beschleunigt sich

Eine Momentaufnahme des Wetters und dessen Folgen in Europa und der Welt. Weltweit treten Extremwetter so häufig wie noch nie auf und die Auswirkungen sind schlimm für die Menschheit. Getreide und andere Nahrungsmittel werden dadurch  weltweit knapper. Indien litt im Mai unter Temperaturen von knapp 50°C und Getreide verbrannte. In Kalifornien verdörrt alles in anderen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/06/22/steigerungen-des-klimawandels-in-europa/

Olaf Scholz im Alleingang? Tödliche Kohle aus Kolumbien

Deutschland will Kohle aus umstrittenen Bergwerk in Kolumbien

Nach dem Kohle-Embargo gegen Russland fordern Mitglieder der Bundestagsfraktion der Grünen  den Verzicht auf zusätzliche Steinkohleimporte. Statt des in grüner Hand befindlichen Ministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz übernahm Bundeskanzler Olaf Scholz die Initiative und rief am 6. April wegen Kohleimporten in Kolumbien an. Noch am gleichen Tag wurden indigene Gemeinden vom kolumbianischen Umweltministerium informiert, dass …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/05/26/scholz-im-alleingang-kohle-aus-kolumbien/

Kältewelle in Südamerika: Getreide wird noch knapper und die Antarktis wird wärmer

Ein Zyklon hat aber noch längerfristige Auswirkungen, nämlich auf den Klimawandel.

Der Zyklon Yakecan hat vor wenigen Tagen Uruguay und Brasilien getroffen, hat Polarluft aus der Antarktis bis weit in den Norden getragen. Der Winter ist eingebrochen, zwei Monate zu früh. Dazu kommt ein noch selteneres Phänomen: Frost, vor Allem nachts. Sogar in Paraty an der Küste von Rio de Janeiro ging nachts die Temepratur auf …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/05/21/kaeltewelle-in-suedamerika-getreide-wird-noch-knapper-und-die-antarktis-wird-waermer/

Agrarprodukte aus den Tropen in Europa

Brasilien deckt 75% des Weltmarktes für Orangensaft ab

Wir kaufen Produkte, weil sie grundsätzlich gesund sind und fallen dann doch auf die Werbung rein. Wie werden die Produkte produziert, was wird dafür verwendet und wie sind die Arbeitsbedingungen? Das hinterfragen wir kaum und doch sollten wir es tun. Solange wir nicht anders handeln, kaufen, konsumieren, so lange wird das weitergehen, gar schlimmer werden. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/04/30/agrarprodukte-aus-den-tropen-in-europa/

Die fünfzehnte Spende für indigene Völker in Brasilien

Aktuelle Nachrichtenmeldung: Brasilien: Mehr Amazonas-Rodung wegen Ukraine-Krieg? 24.03.2022 – Brasiliens Präsident Bolsonaro setzt auf die Ausbeutung des Amazonas. Neuerdings auch mit dem Argument, der durch Sanktionen ausgelösten Düngemittel-Krise begegnen zu müssen. Kritiker vermuten einen üblen Trick. weiterlesen https://www.tagesschau.de/… Die fünfzehnte Spende: Am 23.03.2022 wurden 600,00 Euro nach Brasilien überwiesen. Das waren nach dem aktuellen Kurs …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/03/24/die-fuenfzehnte-spende-fuer-indigene-voelker-in-brasilien/

Krieg in Europa und die anderen brennenden Themen

Hungersnöte nehmen zu und damit auch Konflikte

Seit drei Tagen gibt es nun Krieg in Europa, Russland ist in die Ukraine einmarschiert. Beherrschte die Situation  die vergangenen Wochen bereits die Medien und die Politik, so gibt es jetzt nur noch ein Thema: der Krieg und wie reagieren? Was ist mit den anderen Themen? Sie interessieren kaum noch, sind nebensächlich geworden. Dabei geht …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/02/26/krieg-in-europa-und-die-anderen-brennenden-themen/

Illegales Gold aus dem indigenen Land der Kayapó in Europa

illegales Gold gelangt gewaschen nach Europa

Dieser übersetzte Artikel der NGO Repórter Brasil zeigt, wie illegal gewonnenes Gold aus indigenen Gebieten reingewaschen und auf dem Weltmarkt landet. Käufer gehen davon aus, dass es legal ist. Hier muss wirklich etwas getan werden.   Übersetzung des Artikels von Repórter Brasil https://reporterbrasil.org.br/… Repórter Brasil ist eine unabhängige brasilianische Nichtregierungsorganisation, die 2001 von einer Gruppe …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/02/11/illegales-gold-aus-dem-indigenen-land-der-kayap-in-europa/

Globaler Schuldenreport 2022 und der drohende Kollaps

Die Verschuldung vieler Länder nimmt dramatische Ausmaße an

Es gibt 194 Länder weltweit. 135 von 148 Staaten sind laut einer Untersuchung durch erlassjahr.de und MISEREOR wegen der Verschuldung in einer kritischen Situation, dreimal so viele wie vor der Corona-Pandemie. Es ist ja nicht nur die “1. Welt”, die sich extrem verschuldet hat, doch diese hat immer noch Spielraum. Diese 135 überschuldeten Staaten waren …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/01/26/globaler-schuldenreport-2022-und-der-drohende-kollaps/

Totales Chaos in Venezuela: Plünderungen, Tote und brennende Banken

Agência latinapress Im südamerikanischen Land Venezuela kommt es zu landesweiten Plünderungen und Ausschreitungen. Dabei geht es nicht wie in vereinzelten Medien gemeldet um Proteste gegen die geplante Abschaffung der höchsten Banknote des Landes, sondern um die daraus resultierenden Bargeldengpässe. weiterlesen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2016/12/17/totales-chaos-in-venezuela-pluenderungen-tote-und-brennende-banken/

Nach 50 Jahren Bürgerkrieg: Ein Friedensvertrag für Kolumbien

Tagesschau Nach mehr als 50 Jahren Konflikt haben die kolumbianische Regierung und die FARC-Guerilla einen Friedensvertrag abgeschlossen. Nach dem Senat billigte auch das Abgeordnetenhaus das Abkommen. Eine erste Version war in einer Volksabstimmung durchgefallen. weiterlesen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2016/12/01/nach-50-jahren-buergerkrieg-ein-friedensvertrag-fuer-kolumbien/

Mehr lesen