Pepe Mujica: Was wir kaufen, bezahlen wir nicht mit Geld

Wir haben Berge von überflüssigem Bedarf angehäuft. Ständig müssen wir kaufen, wegwerfen, kaufen … . Es ist unser Leben, das wir verschwenden. Denn wenn wir etwas kaufen, bezahlen wir nicht mit Geld. Wir bezahlen mit unserer Lebenszeit, die wir aufwenden, um dieses Geld zu verdienen. Der Unterschied ist: Leben lässt sich nicht kaufen. Es vergeht einfach. Und es ist schrecklich, dein Leben zu verschwenden, indem du deine Freiheit verlierst.

“Pepe” José Mujica, ehemaliger Präsidente von Uruguay.

 


José Alberto Mujica Cordano (* 20. Mai 1935 in Montevideo), genannt El Pepe, ist ein uruguayischer Politiker und war von 2010 bis 2015 Präsident Uruguays. Von Beruf ist er Blumenzüchter.

weiterlesen https://de.wikipedia.org/…

 

Pepe Mujica sollte ein Beispiel für die Welt sein. Er versprach nichts, sondern sagte dem Volk, immer “wenn ihr das wollt, dann lasst uns gemeinsam dort hingehen”.  Selbst spendete er den Großteil seines Einkommens als Präsident, bevorzugte mit seinem alten VW Käfer zu fahren und auf seiner kleinen Blumenfarm zu leben. Es wurde viel im sozialen Bereich und in Bildung investiert. Mit der Legalisierung des Anbaus von Marihuana ging er anderen Ländern voran. Er bervozugte es, mit seinem Spitznamen Pepe und nicht mit Herr Präsident angesprochen zu werden.

Sehenswerte Videos sind weiter unten zu finden.

 

 

Der ärmste Präsident der Welt tritt ab

28.02.2015: José Mujica ist wohl einer der ungewöhnlichsten Präsidenten, die nicht nur Südamerika je gesehen hat. An Glamour liegt dem 79-Jährigen, der sein Amt am 1. März abgibt, nichts. Er führt ein einfaches Leben auf einem kleinen Bauernhof. Zum Abschied dankte er den Uruguayern dafür, dass er ihr Präsident sein durfte. Viele werden ihn wohl vermissen.

weiterlesen https://www.deutschlandfunk.de/…

 

 

Interview: “Glück ist eben nicht das Gegenteil von Armut”

Als Präsident Uruguays wurde José Mujica zu einem Idol der lateinamerikanischen Linken. Im Interview spricht er darüber, was in Venezuela und Brasilien falsch läuft – und warum er die Deutschen für unglücklich hält.

weiterlesen https://www.sueddeutsche.de/…

 

 

Interview : „Die Linke hat nicht verloren“

José Mujica war Blumenzüchter, Guerrillero, Gefangener und Präsident Uruguays. Inzwischen ist er 81 und eine politische Kultfigur. Ein Gespräch über die lateinamerikanische Linke, Marihuana und das Leben.

weiterlesen https://www.faz.net/…

 

 

Präsident Mujicas Rede vor der UN

Uruguays Präsident Jose Mujica hielt bei der 68. Generalversammlung der Vereinten Nationen am 24. September 2013 eine legendäre Ansprache.

weiterlesen https://www.untergrund-blättle.ch/…

 

Uruguayan President focuses on climate change, environment in UN Assembly speech

In his address to the United Nations General Assembly, the President of Uruguay today urged the international community to strengthen efforts to preserve the planet for future generations.

continue reading https://news.un.org/…

 

the speach

 

 

Uruguays Präsident spendete 550.000 Dollar seines Gehaltes

In seiner wöchentlichen Radioansprache hat Uruguays Präsident José Mujica eröffnet, dass er 550.000 US-Dollar seines Präsidentengehaltes gespendet hat. Davon flossen 400.000 Dollar in das Wohnungsbeschaffungsprogramm “Plan Juntos”, das im Jahr 2010 initiiert wurde und mit dem 50.000 ökonomisch benachteiligten Familien in Uruguay geholfen werden soll. Der Rest ging als Zuwendung an sein Parteienbündnis Frente Amplio.

weiterlesen https://amerika21.de/…

 

 

Pepe, Präsident von Uruguay

Mujica: Der Kapitalismus scheint am Ende angelangt zu sein. Es ist nur logisch, dass der demokratische Sozialismus an seine Stelle tritt.

weiterlesen https://amerika21.de/…

 

 

Uruguays Ex-Präsident Mujica will Parteispenden verbieten

Der Ex-Präsident von Uruguay, José “Pepe” Mujica, hat ein Verbot von Parteispenden durch private Unternehmen gefordert. In einem Fernsehinterview sagte der Politiker, es sei notwendig, der Finanzierung durch Private einen Riegel vorzuschieben.

weiterlesen https://amerika21.de/…

 

Sehenswerte Videos über den Menschen Pepe Mujica

 

Pepe Mujica – Uruguay – Der Mensch

“Wir Männer sind Entfesselungskünstler. Wir lassen die Frauen mit zwei, drei Kindern sitzen und suchen das Weite. Und die Frauen müssen die Konsequenzen tragen.”

 

 

Uruguay: Vorreiter in Lateinamerika?

Uruguays Wirtschaft verzeichnet dagegen ein solides Wachstum. Das Land gilt als sicher, die soziale Gerechtigkeit als vergleichsweise hoch. Im DW-Interview: José Mujica, Präsident von Uruguay.

 

 

Pepe Mujica – Ein Präsident aus Uruguay | Arte Doku

Pepe Mujica ist als “ärmster Präsident der Welt” zum Begriff geworden. Von Frühling 2010 bis 2015 regierte der ehemalige Guerillero und Blumenzüchter Uruguay. Die Filmemacherin Heidi Specogna hat den heute 81-Jährigen und seine Lebensgefährtin und Mitstreiterin über viele Jahre immer wieder besucht und sein bewegtes Leben mit der Kamera begleitet.

 

 

World’s ‘poorest president’ Uruguay’s Jose Mujica & his $1m VW

 

Buchempfehlung:

Worte des ärmsten Präsidenten der Welt

Nomen Verlag, 10 €
Weitere Infos: Bild anklicken


Mehr zu den Themen unter den Schlagwörtern:

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/05/08/pepe-mujica-was-wir-kaufen-bezahlen-wir-nicht-mit-geld/