Kategorie: Kolumbien

Krieg in Europa und die anderen brennenden Themen

Hungersnöte nehmen zu und damit auch Konflikte

Seit drei Tagen gibt es nun Krieg in Europa, Russland ist in die Ukraine einmarschiert. Beherrschte die Situation  die vergangenen Wochen bereits die Medien und die Politik, so gibt es jetzt nur noch ein Thema: der Krieg und wie reagieren? Was ist mit den anderen Themen? Sie interessieren kaum noch, sind nebensächlich geworden. Dabei geht …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2022/02/26/krieg-in-europa-und-die-anderen-brennenden-themen/

Nach 50 Jahren Bürgerkrieg: Ein Friedensvertrag für Kolumbien

Tagesschau Nach mehr als 50 Jahren Konflikt haben die kolumbianische Regierung und die FARC-Guerilla einen Friedensvertrag abgeschlossen. Nach dem Senat billigte auch das Abgeordnetenhaus das Abkommen. Eine erste Version war in einer Volksabstimmung durchgefallen. weiterlesen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2016/12/01/nach-50-jahren-buergerkrieg-ein-friedensvertrag-fuer-kolumbien/

Vertragsunterschrift in Kolumbien: Der zweite Frieden soll halten

Tagesschau In Kolumbien haben Regierung und FARC-Guerilla ihren zweiten Friedensvertrag unterschrieben. Eine erste Einigung war in der Volksabstimmung abgelehnt worden. Die Opposition kritisiert auch den neuen Vertrag. weiterlesen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2016/11/24/vertragsunterschrift-in-kolumbien-der-zweite-frieden-soll-halten/

Friedensvertrag in Kolumbien: Zweiter Anlauf auf die Geschichtsbücher

Tagesschau Der zweite Anlauf soll gelingen. In Kolumbien hat sich die Regierung mit den FARC-Rebellen auf ein neues Friedensabkommen geeinigt. Der alte Vertrag – in einem Referendum abgelehnt – wurde in 56 von 57 Punkten verändert. weiterlesen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2016/11/13/friedensvertrag-in-kolumbien-zweiter-anlauf-auf-die-geschichtsbuecher/

Verhandlungen über Änderungsvorschläge am Friedensabkommen für Kolumbien

amerika21 “Alternativen und Vorschläge” zum Friedensvertrag betreffen die Agrarreform, die Übergangsjustiz und die politische Beteiligung entwaffneter Farc-Mitglieder. weiterlesen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2016/11/12/verhandlungen-ueber-aenderungsvorschlaege-am-friedensabkommen-fuer-kolumbien/

Kolumbianische ELN-Guerilla: Beginn der Friedensgespräche verschoben

Tagesschau Nach der FARC strebt Kolumbiens Regierung nun auch den Friedensschluss mit der zweitgrößten Rebellengruppe im Land – der ELN – an. Doch die Friedensgespräche wurden verschoben. Hintergrund ist der Streit über eine noch von den Kämpfern festgehaltene Geisel. weiterlesen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2016/10/27/kolumbianische-eln-guerilla-beginn-der-friedensgespraeche-verschoben/

Kolumbien: Trotz Ablehnung in Referendum bleibt FARC beim Waffenstillstand

Tagesschau Die Niederlage im kolumbianischen Referendum war auch für die FARC ein Schock – doch die Rebellen haben ihren Willen zum Waffenstillstand bekräftigt. Das “Nein” habe “keine rechtlichen Auswirkungen”, schließlich sei das Abkommen schon unterzeichnet. weiterlesen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2016/10/03/kolumbien-trotz-ablehnung-in-referendum-bleibt-farc-beim-waffenstillstand/

Friedensabkommen abgelehnt: Kolumbien bleibt ein gespaltenes Land

Tagesschau Die Kolumbianer haben den Friedensvertrag zwischen der Regierung und den FARC-Rebellen in einem Referendum abgelehnt. Zurück bleibt ein gespaltenes Land, in dem die Wunden aus dem längsten Bürgerkrieg Lateinamerikas nur langsam verheilen. weiterlesen…

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2016/10/03/friedensabkommen-abgelehnt-kolumbien-bleibt-ein-gespaltenes-land/