Schlagwort: Solidarität

Die Jugend zeigt Solidarität und braucht sie nun selbst!

Die Jugend braucht Solidarität

Die Jugend zeigt sich laut einer Studie solidarisch mit anderen Menschen. 83 Prozent der Befragten einer Studie unter Jugendlichen sagten, sie hielten die Corona-Schutzmaßnahmen weitgehend ein – und zwar vor allem, um die Gesundheit anderer zu schützen.  Auf die Frage, welche für sie die wichtigsten Themen jetzt in der Pandemie sind, antworteten die meisten wie …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/10/23/die-jugend-zeigt-solidaritaet-und-braucht-sie-nun-selbst/

Wie die Krise unser falsches Verständnis von Glück entlarvt

Solidarität in der Gesellschaft

Im Ausnahmezustand dieser Tage wird offenbar, dass die Privatisierung des Glücks ein Betrug ist, an uns selbst und der Menschheit. Die Antwort darauf muss Solidarität lauten. weiterlesen https://www.tagesspiegel.de/…     Solidarität und Humor in Zeiten von Corona Die Krise um das Coronavirus bringt das Gute im Menschen hervor. Sei es die konkrete Hilfe, eine nette …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/03/30/wie-die-krise-unser-falsches-verstaendnis-von-glueck-entlarvt/

Plädoyer für einen neuen Lastenausgleich: Corona-Soli

Heinrich August Winkler plädiert für einen Corona-Soli

Der Historiker Heinrich August Winkler fordert Corona-Soli Das Prinzip Solidarität: Deutschland wird wegen der Coronakrise um eine Umverteilung großen Stils nicht herumkommen. Das gilt für die gesamte EU. Die Coronakrise stellt vieles in Frage, was wir bislang für selbstverständlich gehalten haben, und sie verschärft Spannungen, die schon lange vor Ausbruch der Seuche nicht zu übersehen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/03/29/plaedoyer-fuer-einen-neuen-lastenausgleich-corona-soli/

Parlamente stürmen – Theologin löst beim Wort zum Sonntag der ARD Debatte aus

Mit drastischen Worten rief die Pfarrerin Annette Behnken im ARD-„Wort zum Sonntag“ zum Sturm auf die Parlamente auf, in denen „Neofaschisten“ säßen. Die Kritik an ihren Worten kann die Theologin nicht nachvollziehen. Und legt nach. weiterlesen https://www.welt.de/…       Videos Kurzfassung des Wort zum Sonntag<   Das komplette Wort zum Sonntag

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/03/10/parlamente-stuermen-theologin-loest-beim-wort-zum-sonntag-der-ard-debatte-aus/