Schlagwort: Privatisierung

Das Gesundheitssystem gehört in die öffentliche Hand

Klinikpersonal im Stress

Dr. med. Bernd Hontschik fordert, dass das Gesundheitssystem in die öffentliche Hand gehört und stellt dies in einem Interview sehr gut nachvollziehbar dar. Privatisiert geht es im System um Gewinne für die Anleger und  wird damit zum Spekulationsobjekt. Es gibt Dividenden, die durch die Krankenkassenbeiträge finanziert werden. Die Arbeitsbelastung für das Personal steigt, ihre Gehälter …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/06/02/das-gesundheitssystem-gehoert-in-die-oeffentliche-hand/

Kliniken schließen – während der Coronapandemie

Deutschlands Krankenhäuser sind oft chronisch unterfinanziert. Mitten in der Corona-Krise werden Ärzte und Pflegekräfte gekündigt oder in Kurzarbeit geschickt. Bürgermeister beklagen Kliniksterben Spahn befürwortete Klinikschließungen   weiterlesen https://www.zeit.de/arbeit/…     umstrittene Bertelsmann-Studie: Eine bessere Versorgung ist nur mit halb so vielen Kliniken möglich 15.07.2019: In Deutschland gibt es zu viele Krankenhäuser. Eine starke Verringerung der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/04/07/kliniken-schliessen-waehrend-der-coronapandemie/

Rächt sich die Schließung kleiner Krankenhäuser in der Corona-Krise?

Schließungen kleiner Krankenhäuser trotz Coronavirus

In der Corona-Krise kommt es auf jedes freie Intensiv-Bett an. In den vergangenen Jahren wurden aber viele kleinere Krankenhäuser geschlossen – auch aus wirtschaftlichen Gründen. Passt diese Überlegung noch zur aktuellen Situation? weiterlesen https://www.br.de/…     MV und Brandenburg verteidigen kleinere Kliniken 2019 legte die Bertelsmann-Stiftung eine Studie vor, in der die Schließung von rund …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/04/02/raecht-sich-die-schliessung-kleiner-krankenhaeuser-in-der-corona-krise/

Eine Rekommunalisierung der Krankenhäuser ist notwendig!

Das Gesundheitswesen und die Privatisierung von Kliniken

Rekommunalisiert die Kliniken! Gastbeitrag: 30 Jahre neoliberale Gesundheitspolitik haben nur den privaten Klinikkonzernen genutzt. Das muss sich ändern, fordern Arndt Dohmen und Dagmar Paternoga von ATTAC Inzwischen werden jedes Jahr viele Millionen Euro Mitgliedsbeiträge von gesetzlich krankenversicherten Bürger*innen als Aktiengewinne ausgeschüttet und gehen so dem Gesundheitswesen definitiv verloren. weiterlesen https://www.freitag.de/…   Privatisierung von Kliniken auf …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/03/31/eine-rekommunalisierung-der-krankenhaeuser-ist-notwendig/

Krankenhäusern fehlen 80.000 Pflegekräfte

Krankenpflege

Keine Pausen, Überstunden, spontane Einsätze: Alltag für viele Krankenpfleger. Laut einer Ver.di-Erhebung müssten Krankenhäuser das Personal um mindestens 22 Prozent aufstocken, um den Mangel abzustellen. weiterlesen https://www.spiegel.de/…  

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2018/06/18/krankenhaeusern-fehlen-80-000-pflegekraefte/