Schlagwort: Klimaschutz

Für die Industrie ist Profit wichtiger als Klimawandel und Mensch

Empfehlung von Regierungsberatern: Pkw-Maut und höhere Parkgebühren

Die Industrie, allen voran die Automobilindustrie, hat anscheinend nichts dazugelernt. Sie verhält sich wie bisher und streitet zum Beispiel für Kaufprämien. Dabei wissen wir doch, das Festhalten an alten Technologien führt dazu, dass man von der Konkurrenz abgehängt wird, am Ende das Aus steht. Die heutigen Manager von Konzernen denken nicht an die Zukunft eines …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/05/22/industrie-profit-wichtiger-als-klima-und-mensch/

Staatshilfen bei der Luftfahrt

Boeing verzichtet auf Staatshilfen

Staatshilfe-Gespräche bei Lufthansa: Piloten bieten Gehaltsverzicht 01.05.2020: Während die Fluggesellschaft mit dem Staat über ein Rettungspaket verhandelt, bieten die Piloten einen freiwilligen Gehaltsverzicht bis zum Sommer 2022. weiterlesen https://www.heise.de/…     Rettungspaket für Lufthansa steht 01.05.2020: Nach ARD-Informationen gibt es eine Einigung auf ein Rettungspaket für Lufthansa. Laut “Spiegel” will der Staat direkt bei der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/05/04/staatshilfen-bei-der-luftfahrt/

Klimawandel: Arktis eisfrei, Lebensmittel verschwinden und Viren

Klimawandel: Arktis eisfrei, Lebensmittel verschwinden und Viren

Der Klimawandel nimmt erschreckende Ausmaße an. Die Arktis schmilzt rapide und wird in ein paar Jahren eisfrei sein. Dürren und Erderwärmung in Deutschland nehmen zu, so auch in Deutschland. Und manche wichtigen Lebensmittel droht das Aussterben, weil sie die Klimaveränderung nicht vertragen, allen voran das wichtigste Grundnahrungsmittel Reis. Und natürlich hat der Wandel auch gesundheitliche …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/04/29/klimawandel-arktis-lebensmittel-viren/

Hans Joachim Schellnhuber: Wir brauchen einen Klima-Corona-Vertrag

World Meteorological Organization

Über einen positiven Klimaeffekt der Coronakrise kann sich niemand freuen, schließlich ist der Preis dafür zu hoch, sagt Hans Joachim Schellnhuber. Der Klimaforscher über die Lehren aus der Viruskrise und die Dringlichkeit, den “Green Deal” jetzt zu realisieren. Die Parallelen von Corona- und Klimakrise sind frappierend: Das Virus macht genauso wie CO2 nicht an den …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/03/25/hans-joachim-schellnhuber-wir-brauchen-einen-klima-corona-vertrag/

US-Organisation Heartland und die Klimawandelleugnung

Die Recherche von CORRECTIV und Frontal21 zeigt, wie das US-amerikanische Heartland Institute Leugner des Klimawandels in Deutschland unterstützt, um Maßnahmen zum Klimaschutz zu untergraben. Undercover lernen wir den Chefstrategen des Instituts kennen: James Taylor. Er wird uns erzählen, wie das Netzwerk der Klimawandelleugner funktioniert, wie Spenden verschleiert werden und wie sie eine deutsche, AfD-nahe Youtuberin …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2020/02/04/us-organisation-heartland-und-die-klimawandelleugnung/

CO2-Emissionen: Schifffahrt ist fürs Klima genau so schlimm wie Kohle

Die Klimaschutz-Debatte konzentriert sich bisher auf Kohleausstieg, Flugscham und Verkehrswende. Neue Zahlen zeigen: Eine große Emissionsquelle wird dabei übersehen: die Schifffahrt. Während Kohle, Industrie und Verkehr unter Druck sind, ihren Treibhausgasausstoß zu senken, reguliert Europa die Schifffahrt bisher kaum – mit dem Ergebnis, dass die Emissionen in dieser Branche in den vergangenen Jahren stark angestiegen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2019/12/09/co2-emissionen-schifffahrt-ist-fuers-klima-genau-so-schlimm-wie-kohle/

Fleischkonsum: wie die Deutschen den Regenwald mit aufessen

Abholzung und Waldbrände

Deutsche Firmen kauften in den vergangenen fünf Jahren gut 40.000 Tonnen Rindfleisch bei Fleischkonzernen, die an der Abholzung des brasilianischen Regenwaldes beteiligt sind. Pro Jahr wurden dafür rund 2,5 Quadratkilometer geschützte Naturgebiete in Weideland umgewandelt. (20.10.2019) weiterlesen Die Welt Ein Hamburger mit Pommes und Salat vernichtet mehr als drei Quadratmeter Regenwald. Ohne es zu merken, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://gruen4future.de/2019/10/20/fleischkonsum-wie-die-deutschen-den-regenwald-mit-aufessen/